IJFD in Rumänien

Casa Rozei: Sozialpädagogische Arbeit

Land
Rumänien
Region
Prahova
Laufzeit
12 Monate
Freiwilligenform
IJFD
Trägerverein
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 

Anforderungen an den Freiwilligen

Aufgabenbereiche/Tagesablauf: Die Freiwilligen begleiten und unterstützen die PädagogInnen bei der Gestaltung des Tagesablaufs. Spielen, hausmeisterliche Hilfstätigkeiten, Hilfe bei Küchenarbeiten und bei der Instandhaltung der Gebäude sind die häufigsten Arbeitsmöglichkeiten. Nach Bedarf ist es sehr gerne gesehen, wenn Freiwillige ihre musischen, künstlerischen und sportlichen Fähigkeiten einbringen. Kost/Logis: Die Unterkunft und Verpflegung organisiert die Einrichtung für die Freiwilligen. Aufgabenbereiche/Tagesablauf: Die Freiwilligen unterstützen bei Bedarf LehrerInnen während des Unterrichts, begleiten und beaufsichtigen SchülerInnen während Pausen- und Nachmittagszeiten und auf Klassenfahrten. Außerdem können Freiwillige diverse Tätigkeiten in der Pflege und Instandhaltung von Gebäude und Schulgelände übernehmen. Gerne wird es gesehen, wenn sich Freiwillige musische und künstlerische Fähigkeiten mitbringen und sich damit (Musik, Sport, Kunst) kreativ einbringen. Kost/Logis: Die Unterkunft und Verpflegung organisiert die Einrichtung für die Freiwilligen. Aufgabenbereiche/Tagesablauf: Die Freiwilligen arbeiten in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Dies kann Arbeiten auf dem Feld, im Gartenbau, in der Viehhaltung und die Verarbeitung von Produkten bedeuten. Freiwillige, die sich für diesen Bereich interessieren, sollten Spaß an der Arbeit im Freien mitbringen, körperlich belastbar sein und zupacken können. Landwirte, die nach der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise arbeiten, betrachten ihren Hof als einen lebendigen Kreislauf. Das bedeutet, dass nicht nur Ertrag und Produktion im Vordergrund stehen. Der verantwortungsbewusste Umgang mit der Erde und den Tieren spielt eine wesentliche Rolle. Kost/Logis: Freiwillige werden von der Einrichtung verpflegt und untergebracht.

Casa Rozei umfasst eine Schulde, Sonderschule und Kindergarten sowie einen biodynamischen Landwirtschaftsbetrieb.

Wenn dir diese Stelle gefällt, bewirb dich bitte direkt beim Träger:
-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.